Annamay

Making of
Annamay Produkte entstehen in sorgfältiger Handarbeit: Nach ersten Skizzen und Zeichnungen werden Stempel geschnitzt und die Motive unter Verwendung individuell gemischter Textilfarben auf Leinen- oder Baumwollstoffe gedruckt. Kleine Aussparungen in der Farbe, diese charmanten, für die Technik des Stempeldrucks charakteristischen "Fehler" belohnen und rechtfertigen das aufwendige Verfahren.

Nach Trocknung und Heiß-Fixierung des Drucks wird der Stoff vernäht. Dabei wird ein wenig geflucht, wieder aufgetrennt, genäht, gebügelt, weitergenäht, ein bisschen geflucht, gehämmert (die Ösen) und verknotet (die Seile).

Ein Annamay-Produkt ist fertig!