Wie entsteht ein Annamay-Unikat?

Wenn Sie Ihr erlesenes Annamay-Produkt endlich in den Händen halten, hat es bereits eine facettenreiche Laufbahn hinter sich!
Alles beginnt mit einer Musteridee und einer Skizze...

process teil01

 

Sobald aus der Skizze eine genaue Zeichnung geworden ist, wird sie auf Stempelgummi übertragen und der Stempel wird geschnitzt...

process teil02

 

Ein Probe-Druck und ein Paar Ausbesserungen - das erste Muster auf Papier!

process teil03

 

Ein Leinenstoff wird ausgewählt und zugeschnitten (100% Mühlviertler Leinen) - und aus den 3 Grundfarben ein sorgsam abgestimmter Farbton gemischt. Wir verwenden hochqualitative, lichtechte und wasserbasierte Textilfarben mit Umweltsiegel.

process teil04

 

Nun werden die vorbereiteten Stoffstücke bedruckt!

process teil05

 

Ein wichtiger Teil des Prozesses ist die Hitzefixierung: damit wird die Druckfarbe mit dem Gewebe fest verbunden, die bedruckten Stoffe somit bedenkenlos bis 40°C waschbar.

process teil06

 

Futter und benötigtes Zubehör wird vorbereitet und zugeschnitten - dann wird das Produkt endlich genäht!

process teil07

 

Annamay-Unikate sind fertig - fotografiert - beschrieben - und bereit im Shop für ihre nächste Reise!

process teil08

 

Workshop-Termine

  • Stempel schnitzen
    Fr, 11.11. 2022
    17 – 20 Uhr
    im Nähkollektiv
    jetzt anmelden!

  • Stoffe bedrucken
    Sa, 12.11. 2022
    10 – 13 Uhr
    im Nähkollektiv
    jetzt anmelden!

  • Azulejo - Stempeldruck
    Do, 24.11. 2022
    16 – 20 Uhr
    jetzt anmelden!

  • DIY Geschenke - handbedruckt
    Do, 1.12. 2022
    17 – 20 Uhr
    jetzt anmelden!

  • Stempel schnitzen
    Mo, 12.12. 2022
    17 – 20 Uhr
    im Nähkollektiv
    jetzt anmelden!

  • Stoffe bedrucken
    Di, 13.12. 2022
    17 – 20 Uhr
    im Nähkollektiv
    jetzt anmelden!

  • Geschenke - last minute!
    Do, 15.12. 2022
    17 – 20 Uhr
    jetzt anmelden!